NEWS

├ťbungsauto der Gorxheimer Feuerwehr zerst├Ârt: Polizei ermittelt

GORXHEIM. - Ein ├ťbungsfahrzeug der Freiwilligen wurde am 17. Oktober gegen 17 Uhr auf dem Gel├Ąnde der Gorxheimer Feuerwehr ÔÇ×An der M├╝hlwieseÔÇť mutwillig zerst├Ârt.

Der Sachschaden liegt bei 500 Euro. H├Âher als der Schaden wiegt jedoch die fehlende Trainingsm├Âglichkeit der Brandsch├╝tzer, die f├╝r deren Arbeit so wichtig ist.

An dem ├Ąlteren Ford sollte unter anderem simuliert werden, wie Personen aus dem Fahrzeug schnellstens gerettet oder geborgen werden k├Ânnen. Diese ├ťbung konnte nun nicht mehr durchgef├╝hrt werden, weil mutwillig s├Ąmtliche Scheiben am Auto eingeschlagen waren.

Ersten Hinweisen zufolge k├Ânnten sich Jugendliche an dem Auto ausgelassen haben. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die weitere Hinweise auf die Verursacher der Sachbesch├Ądigung geben k├Ânnen. Beamte des Kommissariats 41 sind unter der 06207 / 9405-0 in Wald-Michelbach zu erreichen.