NEWS

A67 bei Lorsch: Gefälschte Ausweise vorgezeigt

LORSCH. - Mit gefälschten Ausweisen wurde am gestrigen Dienstagnachmittag, 19. Oktober, ein 32-jähriger Mann zusammen mit seinen zwei Begleitern in einem Auto an der Tank- und Rastanlage Lorsch-West kontrolliert.

Mit den Ausweisen hatte sich der 32-Jährige amtliche Bescheinigungen, wie eine Wohnungsgeberbescheinigung und Meldebescheinigung erschwindeln können.

Auch verdichtet sich der Verdacht, dass in betr√ľgerischer Weise Sozialleistungen kassiert wurden. Die gef√§lschten Ausweise, darunter auch ein rum√§nischer F√ľhrerschein wurden sichergestellt.

Wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Urkundenf√§lschung und Sozialleistungsbetrug sind Strafanzeigen erstattet worden. Zudem war das Auto mit franz√∂sischem Kennzeichen nicht mehr f√ľr den Stra√üenverkehr zugelassen und versichert.

Alle Insassen mussten die Beamten zur Dienststelle begleiten. Hier wurden die Personalien geklärt und entsprechende Anzeigen erstattet.