NEWS

Wahlen: Zugelangt und etwa 30 Kilogramm Tomaten geerntet

WAHLEN. - Tomatendiebe haben am Donnerstag, 30. September, ordentlich zugelangt und von einer privaten Terrasse etwa 30 Kilogramm Tomaten geerntet.

Insgesamt vierzehn Tomatenpflanzen, ĂŒberwiegend Edelsorten, wuchsen unter einem Schutzvlies „Am Schmelrain“ im Grasellenbacher Ortsteil Wahlen heran und waren bereits reif zum Ernten.

Dass hatten sich auch die FrĂŒchtediebe gedacht, die entsprechende SĂ€cke oder Taschen fĂŒr den
Abtransport dabei hatten. Wegen des Diebstahls wurden jetzt die Ermittlungen von der Polizeistation Wald-Michelbach aufgenommen.

Es werden Zeugen gesucht, die bis in die Nachmittagsstunden, 16 Uhr, entsprechende Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise zu den Dieben geben können. Die zustÀndigen Beamten sind unter der Rufnummer 06207 / 9405-0 zu erreichen.