NEWS

M├Ârlenbach: Schmierereien an Kinderpl├Ątzen - Zeugen gesucht

M├ľRLENBACH / WEIHER. - Mit Spr├╝hkreide wurden gro├čfl├Ąchige Worth├╝lsen von Schmierfinken hinterlassen, die ihre Ansichten ├╝ber die Pandemiesituation an Orten schmierten, wo sich vorzugsweise Kinder aufhalten.

Bislang sind der Polizei vier F├Ąlle bekannt. Mit neongelber und neonoranger Farbe wurden auf B├Âden und an einer Mauer am Alla-Hopp-Spielplatz sowie einer Bushaltestelle in der Schulstra├če, der Weschnitz-Grundschule, einem Kindergarten in der Schmittgasse in M├Ârlenbach, sowie im Ortsteil Weiher vor einem Kindergarten in der Hauptstra├če geschmiert.

Die Polizei (KI-ST) hat die Ermittlungen zu den Verursachern aufgenommen. Die Tatzeit d├╝rfte sich nach ersten Erkenntnissen zwischen Mittwochabend, 29., 21 Uhr, und Donnerstagmorgen, 30. September, 7 Uhr, abgespielt haben.

Die Polizei fragt: Wer hat etwas beobachtet? Wer kann sachdienliche Hinweise hierzu geben? Alle Meldungen werden von den fallzust├Ąndigen Beamten in Heppenheim unter der Rufnummer 06151/706-0 entgegengenommen.