NEWS

Kolmbach: Unfall zwischen Linienbus und PKW ruft Polizei auf den Plan

KOLMBACH. - Der Unfall zwischen einem Linienbus und einem roten Suzuki am heutigen Donnerstagmittag, 16. September, rief die Polizei auf den Plan.

Der Zusammenstoß hat sich auf der Bundesstraße 47 zwischen Kolmbach und Lindenfels in Höhe des dortigen Parkplatzes „Schöne Aussicht“ zugetragen.

Eine 34-jĂ€hrige Wagenlenkerin befuhr gegen 12.15 Uhr die Bundesstraße in Richtung Kolmbach. Nach jetzigem Kenntnisstand kam sie mit ihrem roten Wagen nach einer Kurve von ihrer Fahrspur ab und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Linienbus zusammen.

Der 50-jĂ€hrige Busfahrer sowie drei weibliche FahrgĂ€ste, im Alter von 16 bis 22 Jahren, blieben unverletzt. Die 34-jĂ€hrige BergstrĂ€ĂŸerin begab sich im Anschluss selbst in Ă€rztliche Behandlung. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

FĂŒr die Unfallaufnahme war die Fahrbahn im dortigen Bereich kurze Zeit voll gesperrt. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere Tausend Euro geschĂ€tzt. Wie genau sich der Unfall zugetragen hat, muss im Rahmen der weiteren Ermittlungen geprĂŒft werden.