NEWS

B├Ąckereimitarbeiterin ├╝berrascht und mit Messer bedroht

Zeugen nach Raub├╝berfall in B├╝rstadt gesucht

B├ťRSTADT. - Ein bislang noch unbekannter T├Ąter hatte es am fr├╝hen heutigen Freitagmorgen, 10. September, auf eine B├Ąckerei in der Stra├če ÔÇ×Die L├ĄchnerÔÇť in B├╝rstadt abgesehen.

Nach ersten Erkenntnissen ├╝berraschte der Kriminelle eine Mitarbeiterin gegen 5.40 Uhr beim Betreten des Gesch├Ąftes und bedrohte sie mit einem Messer. Er verschaffte sich Zugang zum Kassenbereich und entwendete die Kassenschublade mit 250 Euro Wechselgeld.

Anschlie├čend rannte er in Richtung Hauptstra├če ├╝ber das Feld davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit zahlreichen Streifen verlief noch ohne Erfolg.

Der Tatverd├Ąchtige war etwa 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter gro├č und hatte laut Zeugenaussage ein ÔÇ×s├╝dl├ĄndischesÔÇť Aussehen. Bekleidet war er mit einer dunklen Jeans, einer grau-schwarzen Sweatjacke sowie einer schwarzen Baseballm├╝tze.

Seinen Mund-Nasen-Bereich hatte er unter einer dunklen Gesichtsmaske verdeckt. Zeugen, denen der Beschrieben vor der Tat oder auf seiner Flucht aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/706-0 beim Kommissariat 10 der Heppenheimer Kriminalpolizei zu melden.