NEWS

Rimbach: Fahrzeuge im Visier Krimineller

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise geben?

ZOTZENBACH. - Nachdem zwei Fahrzeuge ins Visier Krimineller r├╝ckten, sucht die Polizei nach Zeugen. Am vergangenen Wochenende, 3. bis 4. September, machten sich bislang Unbekannte an einem wei├čen Transporter des Herstellers Citroen zu schaffen, der im Eichenweg im Rimbacher Ortsteil Zotzenbach abgestellt war.

Im Inneren des Wagens angelangt, entwendeten sie unter Einwirkung von Gewalt das Radio und fl├╝chteten im Anschluss unerkannt. Insgesamt wird der Schaden auf mehrere Hundert gesch├Ątzt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Kriminalpolizei (K21/22) in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 erbeten.

Auch ein blauer Opel in der Waldstra├če r├╝ckte in der Nacht zum heutigen Montag, 6. September, in den Fokus Krimineller. Nachdem sie eine Scheibe des Wagens eingeschlagen hatten, erbeuteten sie hieraus unter anderem einen Laptop. Auch hier wird der Schaden auf mehrere Hundert Euro gesch├Ątzt.

Die Ermittlerinnen und Ermittler des Kommissariats 41 in Heppenheim nehmen sachdienliche Hinweise auch hierzu unter der Rufnummer 06252/706-0 entgegen.