NEWS

Wald-Michelbach: Glasscheibe an Bushaltestelle eingeworfen

WALD-MICHELBACH. - Mit einer geworfenen Flasche haben zwei Jugendliche am spĂ€ten Freitagabend, 27. August, gegen 22.15 Uhr die Glasschiebe einer Bushaltestelle in der Ludwigstraße, NĂ€he Michelstraße in Wald-Michelbah eingeworfen.

Der Schaden belÀuft sich nach ersten SchÀtzungen auf rund 1.000 Euro. Die gesuchten Jugendlichen, im Alter zwischen 13 und 15 Jahren, sollen nach der Tat in Richtung Polizeistation weggelaufen sein.

Das Duo war dunkel gekleidet. WĂ€hrend einer eine Basecap trug, hatte die andere Person die Haare zu einem Zopf zusammengebunden.

Die Anzeige wird in Wald-Michelbach von Ermittlern des Kommissariats 41 weitergefĂŒhrt, die telefonisch unter der Rufnummer 06207 / 9405-0 fĂŒr sachdienliche Hinweise zu erreichen sind.