NEWS

Kreis unterst├╝tzt Vereine

Landrat Christian Engelhardt (Mitte), der Wald-Michelbacher B├╝rgermeister Dr. Sascha Weber (links daneben) mit (hinten von links nach rechts) dem Affolterbacher Ortsvorsteher Georg Maurer, dem ehemaligen Vorsitzenden des SV Affolterbach Bodo Rettig, dem Vereinssprecher Helmut Sattler sowie dem ehemaligen Vorsitzenden Stephan J├Ąger bei der Bescheid├╝bergabe an den ersten Vorsitzenden, Tim Schons der Sportvereinigung 1928 Affolterbach e.V. (vorne rechts).

Der erste Vorsitzende des Kraft-Sport-Clubs Bensheim, Reginald Schulze, und Landrat Christian Engelhardt (links) stiegen zur Bescheid├╝bergabe gemeinsam in den Ring.

Landrat Christian Engelhardt schaut sich im Rahmen der Bescheid├╝bergabe gemeinsam mit dem Viernheimer B├╝rgermeister Matthias Baa├č und dem ersten Vorsitzenden des Turnvereins 1893, Kai Rhein (von rechts nach links), einen f├╝r die Kinder aufgebauten Parcours an.

Der Birkenauer B├╝rgermeister Milan Mapplassary, seine Assistentin Sonja Baumgartl, Landrat Christian Engelhardt, der Ehrenpr├Ąsident Peter Denger, Schatzmeister Werner Karnoll und die Gesch├Ąftsstellenleiterin des TSV Birkenau, Karin Rauschmayr (von links nach rechts) freuen sich ├╝ber fr├╝he Auszahlung der Zusch├╝sse.

Der erste Vorsitzende der Turn- und Schwimmgemeinde 1955 Gunther Gebhardt, Landrat Christian Engelhardt, die B├╝rst├Ądter B├╝rgermeisterin Barbara Schader sowie der Kassenwart Klaus Arnold und der zweite Vorsitzende Andr├ę Kukutschka (von rechts nach links) bei der Bescheid├╝bergabe in der vereinseigenen Sporthalle. Fotos: Pressedienst Bergstrasse

Landrat lobt ehrenamtliches Engagement der Vereinsmitglieder

BERGSTRASSE. - Jung und Alt profitiert von den zahlreichen Vereinsangeboten des Kreises.

Um dieses Angebot zu sichern, unterst├╝tzt der Kreis bereits seit Jahren die Bergstr├Ą├čer Vereine mit Zusch├╝ssen f├╝r die Unterhaltskosten der vereinseigenen Turnhallen.

ÔÇ×Der Kreis unterst├╝tzt die Vereine mit eigenen Sporthallen jedes Jahr.

Gerade w├Ąhrend der Pandemie ist dies besonders wichtig.

Vielen Vereinen sind durch die Coronavirus-Pandemie wichtige Einnahmen durch Veranstaltung weggefallen oder sie haben den Mitgliedern sogar die Beitr├Ąge erlassen, da kein aktiver Betrieb m├Âglich war.

Ich hoffe die Zusch├╝sse helfen den Vereinen, die laufenden Kosten zu deckenÔÇť, so Landrat Engelhardt, der exemplarisch bei einigen Vereinen im gesamten Kreisgebiet pers├Ânlich vorbeikam, um die Bescheide zu ├╝bergeben und lobende Worte f├╝r die Vereinsarbeit loszuwerden.

ÔÇ×Ich m├Âchte meinen Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die das umfangreiche Vereinsangebot an der Bergstra├če erst m├Âglich machen, aussprechen.

Durch Ihre Arbeit wird nicht nur die Jugend gest├Ąrkt, sondern auch der Spa├č an Bewegung gef├Ârdert und das spielt eine wichtige Rolle bei der Gesundheitspr├Ąvention.ÔÇť

Alle Teilnehmer, die bei den ├ťbergaben der Bescheide vor Ort waren, zeigten sich dankbar f├╝r die fr├╝he Auszahlung und blickten optimistisch in die Zukunft.

Denn: Die Bergstr├Ą├čerinnen und Bergstr├Ą├čer sind treue und engagierte Mitglieder, die ihren Vereinen auch in schwierigen Zeiten die Treue halten.