NEWS

Neue Erkenntnisse zu Verkehrsunfall mit schwer verletztem Pwk-Fahrer

BIRKENAU. - Nachdem es am vergangenen Sonntag, 30. Mai, auf der Landesstra├če 3408, kurz vor der Ortseinfahrt Birkenau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen war (FACT berichtete unter: www.de-fakt.de/bundesland/hessen/kreis-bergstrasse/details/?tx_ttnews), hat die Polizei durch zahlreiche Zeugenhinweise n├Ąhere Angaben zu dem gesuchten Motorradfahrer.

Dieser steht im Verdacht, durch ein illegales Fahrzeugrennen f├╝r den Unfall mitverantwortlich zu sein. Die gesuchte Sportmaschine, der Marke Suzuki oder Yamaha soll eine wei├če Grundlackierung mit schwarz / blauen Applikationen haben.

Der Motorradfahrer trug einen farblich passenden Lederkombi und einen schwarzen Helm. Das Motorrad habe ein Heidelberger (HD-) Kennzeichen. Nach dem Unfall fuhr der Zweiradfahrer weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k├╝mmern. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt und drei Autos besch├Ądigt.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem gesuchten Motorrad geben kann, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei in Heppenheim unter der Rufnummer 06252 / 706-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.