NEWS

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammensto├č

B├ťRSTADT / BIBLIS. - Am heutigen Samstag, 25. Februar, kam es gegen 17:20 Uhr auf der Bundesstra├če 44 zwischen Biblis und B├╝rstadt, in H├Âhe Bobstadt, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 49-j├Ąhrigen Frau schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Der 20-j├Ąhrige Unfallverursacher wurde ebenfalls schwer verletzt.

Ein 20-j├Ąhriger Mann aus B├╝rstadt fuhr in n├Ârdlicher Richtung, geriet mit seinem Pkw Audi auf die Gegenfahrbahn und stie├č dort frontal mit dem Pkw Opel der 49-J├Ąhrigen aus Biblis zusammen. Die Frau wurde dabei in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der junge Mann kam mit dem Rettungswagen ebenfalls ins Krankenhaus. Da sich bei ihm Hinweise auf Alkoholgenuss ergaben, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Zur Kl├Ąrung des genauen Unfallhergangs wurde ein Sachverst├Ąndiger hinzugezogen. Die total besch├Ądigten Pkw wurden sichergestellt. Den Schaden sch├Ątzt die Polizei auf 30.000 Euro.

Neben zwei Streifen der Polizeistation Lampertheim-Viernheim waren noch drei Rettungswagen, drei Not├Ąrzte sowie die Feuerwehren B├╝rstadt und Bobstadt im Einsatz. F├╝r die Zeit der Unfallaufnahme war die B 44 in H├Âhe der Unfallstelle voll gesperrt.