NEWS

54-J├Ąhriger bei Arbeitsunfall in M├Âbelproduktionsfirma verletzt

B├ťRSTADT / BIBLIS. - Ein 54 Jahre alter Mann aus Biblis geriet am fr├╝hen heutigen Freitagmorgen, 19. Februar, in der vollautomatischen Fertigungsstra├če einer M├Âbelproduktionsfirma in der Industriestra├če aus bisher noch ungekl├Ąrter Ursache in einen Montagearm.

Ein Kollege des Mannes wurde um kurz nach 5 Uhr auf den Unfall aufmerksam und alarmierte die Rettungskr├Ąfte. ├äu├čerlich konnten keine nennenswerten Verletzungen von dem anwesenden Notarzt
und Rettungssanit├Ątern festgestellt werden.

Dennoch mussten Reanimationsma├čnahmen durchgef├╝hrt werden, bevor er in ein Krankenhaus
transportiert werden konnte. Ob dem Unfall eine medizinische Ursache vorausgegangen ist, wird gepr├╝ft.

Die Polizei in Lampertheim und das Amt f├╝r Arbeitsschutz haben ihre Ermittlungen aufgenommen. F├╝r den Einsatz war neben der Polizei und den Rettungskr├Ąften auch die B├╝rst├Ądter Freiwillige Feuerwehr vor Ort.