NEWS

News im Kreis Bergstraße

„SWR-Landesschau verniedlicht Sachargumente von Windkraftgegnern“

Peter Geisinger, Vorsitzender Vernunftkraft Odenwald e.V.: „Ex-PrĂ€sidentin des Bundesverbands WindEnergie und aktuelle BUND-LandesgeschĂ€ftsfĂŒhrerin in Baden-WĂŒrttemberg Sylvia Pilarsky-Grosch agiert als BUND-Expertin in Sachen...[mehr]

Mehr Sonnenschein fĂŒr Solardraisinen erwartet

Holger Kahl, GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Überwaldbahn gGmbH: Vorbereitungen fĂŒr den Saisonstart am 1. April laufen auf Hochtouren[mehr]

Skischulwoche der Oberzent- und der Eugen-Bachmann-Schule ein voller Erfolg

OBERZENT WALD-MICHELBACH. - In diesem Jahr fuhren die Eugen-Bachmann-Schule aus Wald-Michelbach und die Oberzent-Schule aus Beerfelden zum dritten Mal gemeinsam auf die Skischulwoche nach St. Johann im Ahrntal. Der bunt gemischte...[mehr]

>Vernunftkraft< kritisiert die vom Bundeskabinett abgesegnete Novelle des Naturschutzgesetzes

BERLIN / ODENWALD. - Im MĂ€rz dieses Jahres wird sich der Bundestag mit der vom Bundeskabinett vorgelegten Novelle des Naturschutzgesetzes befassen. „Im Schnellgang wurde diese Novelle durch die Institutionen gepeitscht: Am 1....[mehr]

AusfĂŒhrliche Informationen bei Sternwanderung rund um's StillfĂŒssel

ODENWALD. - Unter FederfĂŒhrung von Martina Gaudes organisierten die BĂŒrgerinitiativen „Gegenwind Siedelsbrunn & Ulfenbachtal“ – „Lebenswerter Odenwald & Rettet den Odenwald“ eine Sternwanderung zu den geplanten...[mehr]

Windkraftanlage: Wurde der Bruthorst eines Uhus oder einer Waldohreule bewußt zerstört?

Dr. Stefan Glatzl, Anwalt der BĂŒrgerinitiativen rund um die am StillfĂŒsel bei Wald-Michelbach genehmigten Windkraftanlagen, erhebt schwere VorwĂŒrfe gegen die Genehmigungsbehörde beim RP in Darmstadt und die obere...[mehr]

Ohnmacht, Trauer und Wut bei den „Gegenwind“-MitstreiterInnen

„Provinz-BĂŒrgermeister machen sich auf, das Weltklima retten zu wollen.“ + + + „Es geht einzig und alleine um Geld. Subventionen ĂŒber 20 Jahre auf der einen Seite treffen auf leere Gemeindekassen auf der anderen Seite. Ein...[mehr]

BĂŒrgerinitiative: Leichtfertiger Umgang mit Trinkwasserschutz im Genehmigungsbescheid

ODENWALD. - ErschĂŒttert und sprachlos sind die OdenwĂ€lder BĂŒrgerinitiativen „Gegenwind“ ĂŒber den Umgang der Genehmigungsbehörde beim RegierungsprĂ€sidium in Darmstadt bei der Baugenehmigung der fĂŒnf Windkraftanlagen auf dem...[mehr]

Novelle des hessischen Denkmalschutzgesetzes pro GRÜNER Windausbaupolitik verabschiedet

WIESBADEN / ODENWALD. - Nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit wurde am 28. November vergangenen Jahres die Novelle des hessischen Denkmalschutzgesetzes verabschiedet, erklĂ€rt Peter Geisinger, Vorsitzender Vernunftkraft Odenwald...[mehr]

Leserbrief: GRÜNEN predigen, Wasser zu trinken, und lassen selbst die Korken knallen

ODENWALD. - Am 15. Januar wurde der Neujahrsempfang der GRÜNEN in Erbach durch eine gelungene Protestaktion von Vernunftkraft Odenwald begleitet. Den etwa 100 AltgrĂŒnen stand in etwa die doppelte Anzahl an Protestanten gegenĂŒber...[mehr]