NEWS

News im Kreis Bergstraße

Zweiter PflegestĂŒtzpunkt in Mörlenbach

Erweiterung des PflegestĂŒtzpunkts im Kreis Bergstraße + + + Kontinuierlicher Anstieg von PflegebedĂŒrftigkeit[mehr]

Im Odenwald wird es ernst mit der Windkraft

Heute schreibt Jakob Ihrig, Raubach, posthum seine satirische Betrachtung zu aktuellen Initiativen der Windkraftprojektierer in der Oberzent, die ZĂŒge von Kaffeefahrten windiger GeschĂ€ftemacher offenbaren[mehr]

Bettenbach: Vier Autos in einer Straße beschĂ€digt

Polizei sieht Parallelen zu Taten in Birkenau-Reisen[mehr]

Lorsch / Mörlenbach: Mit Rohrschneider Katalysatoren abgetrennt

Die Polizei fragt: Wer kann sachdienliche Hinweise geben?[mehr]

HochstÀmmige ObstbÀume jetzt bestellen

Abteilung „LĂ€ndlicher Raum und Denkmalschutz“ des Kreises Bergstraße bietet wieder die Möglichkeit der Sammelbestellung an[mehr]

PauLa wird ausgebaut

Kreis möchte erfolgreiches „KĂŒmmerer“-Projekt ausweiten[mehr]

Mörlenbach: 1.900 Euro teures Mountainbike aus Garage gestohlen

MÖRLENBACH. - Im Laufe des gestrigen Sonntags, 9. Augu wurde in der Bahnstraße, im Bereich Bonsweiherer Straße in Mörlenbach, ein 1.900 Euro teures Mountainbike aus einer geöffneten, Garage entwendet. Der Diebstahl des...[mehr]

Mörlenbach: Keine Beute fĂŒr falsche Polizisten

MÖRLENBACH. - Auf der Suche nach Menschen, die die Betrugsmasche des Polizisten noch nicht kennen, versuchten BetrĂŒger im Laufe des gestrigen Donnerstag, 6. August, ihr GlĂŒck in Mörlenbach. Die Angerufenen ließen sich jedoch...[mehr]

Mittel freigegeben: B 38a wird ab Oktober gebaut!

BERGSTRASSE / MÖRLENBACH. - Wie das Hessische Ministerium fĂŒr Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, kann der Bau der Ortsumgehung Mörlenbach im Zuge der B 38 beginnen. Das...[mehr]

PauLa macht wieder Hausbesuche

BERGSTRASSE / HEPPENHEIM. - Das Corona-Infektionsgeschehen im Kreis Bergstraße befindet sich derzeit auf einem niedrigen Niveau. Darum können seit Kurzem Beratungs- und Hilfsangebote wieder vermehrt stattfinden. Auch die...[mehr]