NEWS

News im Kreis Bergstraße

KOMPASSregion Weschnitztal ist „Leuchtturm-Modell in Hessen“

FĂŒrth, Mörlenbach, Birkenau, Rimbach und Lindenfels sind regionale Verbundpartner[mehr]

Fahrenbach: Kriminelle scheitern mit versuchtem Diebstahl

Die Polizei sucht Zeugen zu zwei VorfÀllen mit jeweils zwei TÀtern[mehr]

„VerstĂ€rkung des massiven Widerstandes gegen Windkraftanlagen“

Jahreshauptversammlung Vernunftkraft Odenwald per ZOOM[mehr]

Ermittlungen nach Auseinandersetzung am FĂŒrther Bahnhof

FÜRTH. - Das Kommissariat 41 der BergstrĂ€ĂŸer Kriminalpolizei hat nach einer handfesten Auseinandersetzung am Freitagabend, 21. Januar, die Ermittlungen ĂŒbernommen und hofft auf weitere Zeugenhinweise. Nach bisherigen...[mehr]

Auf Wohnmobil in FĂŒrth abgesehen

Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise[mehr]

FĂŒrth: Nach Festnahme wegen mehrerer Delikte Haftbefehl erlassen

16-JĂ€hrigen nach Diebstahl und anschließender versuchter Körperverletzung gestellt[mehr]

Der Raubacher Jockel rÀt: Aufeinander zugehen!

Heute schreibt Jakob Ihrig, Raubach, posthum seine satirische Betrachtung zum Windrad-gespeisten Zappelstrom, der derzeit statistisch ja schon ausreicht, um alle 40,6 Millionen deutsche Haushalte zu versorgen[mehr]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht in FĂŒrth

FÜRTH. - Am heutigen Donnerstag, 23. Dezember, ist es im Zeitraum zwischen 11:15 Uhr und 11:45 Uhr auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes in FĂŒrth zu einem Verkehrsunfall gekommen, nach welchem sich der Verursacher vom Unfallort...[mehr]

FĂŒrth: Jugendliche durchsuchen Auto nach Wertsachen

FÜRTH.- Beim Durchstöbern eines unverschlossenen Busses, sind am gestrigen Sonntagabend, 28. November, vier Jugendliche in FĂŒrth erwischt worden. Die zuvor mitgenommene Winterjacke im Wert von etwa 250 Euro ließen sie auf der...[mehr]

Linnenbach: 15- und 16-JÀhrigen nach GeschÀftseinbruch rasch festgenommen

FÜRTH. - Zwei junge Einbrecher wurden am frĂŒhen heutigen Dienstagmorgen, 16. November, von der Polizei festgenommen. Die 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen waren zuvor in einen GetrĂ€nkemarkt in der gleichnamigen Straße im FĂŒrther...[mehr]