NEWS

News im Kreis Bergstra├če

KOMMENTAR: Ein B├╝rgerdialog als Feigenblatt f├╝r d├╝mmliche Vertragsgestaltung

Nun ist es also offiziell. Es l├Ąuft auf ÔÇ×ein Pissoir mit BierausschankÔÇť am Marktplatz hinaus, wie es ein honoriger B├╝rger der Stadt unl├Ąngst formulierte. Sowohl die Stadt Bensheim ├╝ber ihre 100%-Tochter Marketing- und...[mehr]

Bensheim: Personengruppe beraubt 43-J├Ąhrigen um Portemonnaie

Die Kripo in Heppenheim erbittet sachdienliche Hinweise[mehr]

Geplanter Neubau und Verkehrsf├╝hrung bei EDEKA in Auerbach im FWG-Fokus

BENSHEIM. - Zur Information ├╝ber den geplanten Neubau beim Edeka-Markt in Auerbach und der damit vorgesehenen Verkehrs├Ąnderung traf sich die Freie W├Ąhler Gemeinschaft Bensheim (FWG) vor Ort. Peter Leisemann, Vertreter der FWG im...[mehr]

Bensheimer Marktplatz: BI ist positiv gestimmt und r├Ąumt mit Missverst├Ąndnis auf

BI ist froh ÔÇ×trotz aller Schwierigkeiten am Ziel f├╝r ein B├╝rgerbegehren angekommen zu sein, und es sogar deutlich ├╝bertroffen zu habenÔÇť + + + 3.849 Stimmen, also 21 % mehr als die erforderlichen 3.178 Unterst├╝tzer, wurden bis...[mehr]

LESERBRIEF: Tr├╝mmerhaufen wird entsorgt, die Baustellen nicht!

Als erstes, endlich eine gute Nachricht: Der Antrag der Freien W├Ąhler (FWG) im Bensheimer Stadtparlament fand eine Mehrheit, um den durch B├╝rgermeister Rolf Richter auf dem Marktplatz geschaffenen Schandfleck in Bensheim zu...[mehr]

Kreishaushalt: Jahresergebnis steigt um ├╝ber f├╝nf Millionen

Einsparungen in Folge von Neuregelungen des Bundesteilhabegesetzes l├Ąsst ├ťberschuss anwachsen + + + Erster Finanzbericht des Kreises f├╝r 2020[mehr]

Zwei Benzinrasenm├Ąher aus Schrebergarten entwendet

Die Polizei in Bensheim fragt: Wer kann sachdienliche Hinweise geben?[mehr]

Bensheimer Freie W├Ąhler ÔÇ×hoch erfreutÔÇť ├╝ber Ergebnis zum B├╝rgerbegehren

FWG-Vorsitzender Peter Leisemann: ÔÇ×Demokratie und B├╝rgerwille k├Ânnen wieder im Vordergrund stehenÔÇť[mehr]

3.849 Bensheimer*Innen votieren f├╝r einen st├Ądtebaulichen Ideenwettbewerb

B├╝rgerinitiative >Bensheimer Marktplatz besser beleben< ├╝bertrifft die erforderliche Zahl der Unterschriften f├╝r ein B├╝rgerbegehren um 671 Unterst├╝tzer[mehr]

LESERBRIEF: Stadt Bensheim muss bleihaltige Erde entsorgen

Die Stadt Bensheim muss auf dem ehemaligen Bundeswehrgel├Ąnde mit Blei belastete Erde entsorgen. Die gesch├Ątzten Kosten hierf├╝r liegen bei etwa 220.000 Euro. Ob auf dem Gel├Ąnde noch weitere Gifte begraben sind, ist leider nicht...[mehr]