NEWS

News im Kreis Bergstraße

Goldener Schwachwindbeutel fĂŒr zwei GrĂŒnInnen

Heute schreibt Jakob Ihrig, Raubach, posthum in seinem Satirebeitrag zur Überreichung des >Goldenen Schwachwindbeutels< an Brigitte Lindscheid und Dr. Marie Luise Wolff[mehr]

Hirschhorn: 3.000 Euro teures E-Bike am Bahnhof gestohlen

HIRSCHHORN. - Aus dem RadstÀnder am Bahnhof in Hirschhorn ist zwischen Dienstagabend, 14. August, und Donnerstagnachmittag, 16. August, ein 3.000 Euro teures E-Bike der Marke Hercules gestohlen worden. Das schwarz/ blaue Velo...[mehr]

Mörlenbach: Polizeistreife stoppt betrunkenen 83-jÀhrigen Autofahrer

MÖRLENBACH. - Eine Streife der Polizeistation Heppenheim stoppte am gestrigen Donnerstag, 16. August, gegen 21.40 Uhr, einen 83 Jahre alten Mercedes-Fahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, in Mörlenbach. Der Einheimische fiel...[mehr]

Drei Abendveranstaltungen mit Referenten bei der SchÀferwanderung durch den Odenwald

SchÀfer und Schafe vom Aussterben bedroht: Zehn Referenten aus der Politik, Weidetierhaltung, Jagd und Tourismus bei den Trails dabei + + + Kulinarische Köstlichkeiten [mehr]

KopflÀuse: Nicht mangelnde Hygiene, sondern falsche Scham ist das Problem

Dr. Detlef Eichberg ist selbstĂ€ndiger Apotheker und Buchautor. FĂŒr FACT schreibt er in wöchentlichen AbstĂ€nden zu Gesundheits- und gesellschaftlich relevanten Themenbereichen, heute zum Thema: KopflĂ€use[mehr]

Lorsch: Exhibitionist zeigt sich im Lorscher Wald

Die Kripo fragt: Wer kann Hinweise auf den Gesuchten geben?[mehr]

>Goldener Schwachwindbeutel< fĂŒr Brigitte Lindscheid und Dr. Marie-Luise Wolff

In der Kategorie Energie, Umwelt und Klimaschutz erhielten die PrĂ€sidentin des RegierungsprĂ€sidiums Darmstadt und die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG Darmstadt in Abwesenheit den Preis von den BĂŒrgerinitiativen Siedelsbrunn...[mehr]

Bensheim: Geistig behinderte Jugendliche vermisst

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der 17-JĂ€hrigen geben?[mehr]

Lampertheim: Seniorin ĂŒbergibt Schmuck und Bargeld im Wert von 28.000 Euro an falsche Polizeibeamte

LAMPERTHEIM. - Eine Seniorin erhielt am gestrigen Montagvormittag, 13. August, den Anruf einer angeblichen Polizeibeamtin. Die BetrĂŒgerin fragte die Frau zunĂ€chst in bekannter Manier geschickt ĂŒber persönliche und finanzielle...[mehr]

„Mitgestalten“ in Weinheim: Wie wir Gesellschaft mitgestalten können

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger und die „baden-wĂŒrttembergische GlĂŒcksministerin“ kommen an die Bergstraße[mehr]