NEWS

Bensheim: T├Âdlicher Badeunfall am Niederwaldsee

BENSHEIM. - Bei einem Badeunfall am Bensheimer Niederwaldsee ist am fr├╝hen heutigen Sonntagnachmittag, 11. August, ein Mann ertrunken.

Der 26-j├Ąhrige, aus Afghanistan stammende und im hessischen Biedenkopf wohnhafte Mann, war zusammen mit zwei Freunden gegen 13:20 Uhr im See schwimmen gegangen. Aus bislang unbekannten Gr├╝nden geriet er unter Wasser und verschwand.

Sowohl Freunde, als auch herbeigerufene Rettungskr├Ąfte der Feuerwehr und DLRG suchten nach dem Mann. Er konnte nach knapp einer Stunde gefunden und geborgen werden.

Zun├Ąchst war die sofort eingeleiteten Reanimationsversuche erfolgreich und der 26-j├Ąhrige wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er allerdings gegen 15:30 Uhr.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang und der Todesursache aufgenommen. Freunde und am See eintreffende Angeh├Ârige wurden durch einen Migrationsbeauftragten der Polizei und das Kriseninterventionsteam des Landkreises Bergstra├če betreut.

Eingesetzt waren die Freiwilligen Feuerwehren Bensheim Mitte und Auerbach, die DLRG Ortsgruppen Lampertheim und Heppenheim, mehrere Rettungswagen, der DRK Ortsverein Zwingenberg und mehrere Streifen der Polizeistationen Bensheim, Heppenheim und Lampertheim.