NEWS

Lorsch: Tödlicher Arbeitsunfall auf Firmengelände

LORSCH. - Am heutigen Samstagvormittag, 10. August, kam es auf einem Firmengelände in der Ludwig-Erhard-Straße in Lorsch um 10.15 Uhr zu einem tödlichen Arbeitsunfall.

Nach ersten Ermittlungserkenntnissen lief ein 39-jähriger Arbeiter auf dem Firmengelände, als dieser von einem dort rangierenden LKW erfasst und tödlich verletzt wurde. Der 24-jährige LKW-Fahrer erlitt einen Schock und wurde an der Unfallstelle medizinisch betreut.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde ein Sachverst√§ndiger mit der Rekonstruktion des Unfallherganges beauftragt. Weiterhin wurde das Amt f√ľr Arbeitsschutz verst√§ndigt, welches noch am Vormittag einen Mitarbeiter an die Unfallstelle entsandte.