NEWS

Reichelsheim: Pr├╝gelei nach Wortgefecht - Polizei sucht dringend Zeugen

REICHELSHEIM. - Immerhin rund 29 Stunden nach dem Einsatz best├Ątigt das Polizeipr├Ąsidium Darmstadt den FACT-Bericht vom gestrigen Neujahrstag, 1. Januar (siehe: www.de-fakt.de/bundesland/hessen/details/?tx_ttnews).

Demnach sollen drei junge M├Ąnner im Alter von 30, 28 und 27 Jahren ersten Erkenntnissen zufolge am Neujahrstag eine Pr├╝gelei vor einem Lokal in der Darmst├Ądter Stra├če in Reichelsheim (Odenwaldkreis) angezettelt haben.

Bis zu 20 Personen sollen schlie├člich gegen 3.40 Uhr mit F├Ąusten aufeinander losgegangen sein. Zwei wurden durch Schl├Ąge und Tritte leicht verletzt. Ein geworfenes Trinkglas verletzte den 28-j├Ąhrigen Reichelsheimer aus der Dreiergruppe im Gesicht.

Die Verletzung wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Mit mehreren Streifenwagenbesatzungen beendete die Polizei die Pr├╝gelei vor der Gastst├Ątte. Gegen einen 21 Jahre alten Mann aus Fr├Ąnkisch-Crumbach wird jetzt wegen gef├Ąhrlicher K├Ârperverletzung ermittelt.

Wer zu den Umst├Ąnden der Auseinandersetzung Angaben machen und sachdienliche Hinweise auf die beteiligten Personen geben kann, wird dringend gebeten, sich bei der Polizeistation Erbach unter Telefon 06062 / 9530 zu melden.