NEWS

Reichelsheim: Pr√ľgelei nach Wortgefecht - Polizei sucht dringend Zeugen

REICHELSHEIM. - Immerhin rund 29 Stunden nach dem Einsatz bestätigt das Polizeipräsidium Darmstadt den FACT-Bericht vom gestrigen Neujahrstag, 1. Januar (siehe: www.de-fakt.de/bundesland/hessen/details/?tx_ttnews).

Demnach sollen drei junge M√§nner im Alter von 30, 28 und 27 Jahren ersten Erkenntnissen zufolge am Neujahrstag eine Pr√ľgelei vor einem Lokal in der Darmst√§dter Stra√üe in Reichelsheim (Odenwaldkreis) angezettelt haben.

Bis zu 20 Personen sollen schließlich gegen 3.40 Uhr mit Fäusten aufeinander losgegangen sein. Zwei wurden durch Schläge und Tritte leicht verletzt. Ein geworfenes Trinkglas verletzte den 28-jährigen Reichelsheimer aus der Dreiergruppe im Gesicht.

Die Verletzung wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Mit mehreren Streifenwagenbesatzungen beendete die Polizei die Pr√ľgelei vor der Gastst√§tte. Gegen einen 21 Jahre alten Mann aus Fr√§nkisch-Crumbach wird jetzt wegen gef√§hrlicher K√∂rperverletzung ermittelt.

Wer zu den Umständen der Auseinandersetzung Angaben machen und sachdienliche Hinweise auf die beteiligten Personen geben kann, wird dringend gebeten, sich bei der Polizeistation Erbach unter Telefon 06062 / 9530 zu melden.